Prozessbegleitung für ein Wirtschaften für Mensch und Natur

 

Expertennetz Design4Diversity

Der Mensch greift überall auf dem Globus massiv in die natürlichen Prozesse ein. Die Verknappung von Rohstoffen und Störung der natürlichen Abläufe wie durch den Klimawandel wird in den nächsten Jahren große Probleme aufwerfen.

 

Um die Lebensgrundlagen und gute Lebensbedingungen für unsere und die nächsten Generationen zu erhalten, ist es jetzt eine besondere Aufgabe, Prozesse und Strukturen sinnvoll umzugestalten, so dass die Aktivitäten des Menschen sich wieder besser in die Abläufe der Natur einfügen. Eine zukunftsfähige Entwicklung kann nur bedeuten, dass Strukturen geschaffen werden,  die mit der Fähigkeit der Natur, Leben zu erhalten, in Einklang sind. Dazu gehört der Aufbau einer Kreislaufwirtschaft und Entwicklung kreislauffähiger Produkte und Gebäude.

 

Das Expertennetz Design4Diversity unterstützt die Entwicklung lebensförderlicher Projekte, Regionen-Entwicklungen zu viel Lebensqualität und kreislauffähige Innovationen mit einem transdisziplinären Ansatz.

Entscheidungen für eine zukunftsfähige Entwicklung sind komplex und bedingen oft Wechselwirkungen der einzelnen Maßnahmen untereinander. Das Expertennetz nutzt deshalb Methodiken des Systemdenkens, um Wirkungszusammenhänge zu erkennen und Dynamiken sichtbar zu machen. Wie in einem Wegweiser werden Möglichkeiten und Entwicklungspotentiale für mehr Zukunftsfähigkeit aufgezeigt. Ziel ist es, Optimierungen anzuregen, die zu mehr Kreislauffähigkeit, Vielfalt und positiver Lebensqualität vor Ort führen.

Mit der langjährigen Kompetenz des Kernteams in diesem Bereich und dem großen Wissenspool seiner Netzwerkpartner kann hier eine fundierte Prozessbegleitung gegeben werden.